Coronavirus

Liebe Patienten,


bekanntermaßen befinden wir uns weiterhin in einer medizinschen und auch gesellschaftlichen Ausnahmesituation.


Aus diesem Grund bitten wir Sie, wegen der Pandemie mit dem Coronavirus folgendes zu beachten:


Wir bitten um Verständnis, dass wir die Praxisabläufe vorübergehend umstrukturieren müssen.


Aufgrund der Verordnung der Bayerischen Staatsregierung ist ab 18.01.2021 das Betreten der Praxis nur noch mit einer FFP2-Maske gestattet! Bitte bringen Sie die Maske mit, da wir Ihnen aufgrund der Ressourcenknappheit leider keine Masken zur Verfügung stellen können!

 

Bitte kommen Sie weiterhin nicht ohne telefonische Anmeldung in die Praxis. Nur die Ausstellung eines Wiederholungsrezeptes ist ohne Anmeldung zwischen 10 und 11 und von 15 bis 17 Uhr möglich.

 

Die allgemeine Sprechstunde wird zugunsten von reinen Infektsprechstunden verkürzt. Während der Infektsprechstunden ist der Zutritt zur Praxis nur den angemeldeten Patienten mit Infekten vorbehalten. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie bei der Terminvergabe möglichst genau den Grund für den Besuch in der  Praxis nennen.

Wir versuchen immer, einen geeigneten, zeitnahen Termin für Sie zu finden.


Seriöse und ständig aktualisierte Informationen finden Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts


www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus



Seien Sie versichert, dass wir alles in unserer Macht stehende versuchen, um uns um Ihre Anliegen und Sorgen zu kümmern.